Audacity – Der kostenlose Audio-Alleskönner

Mit Audacity haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, ein von Profis entwickeltes Tonaufnahme- und Tonbearbeitungsprogramm zu nutzen.

Mit Audacity haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, ein von Profis entwickeltes Tonaufnahme- und Tonbearbeitungsprogramm zu nutzen. Es steht kostenlos für Windows, Mac und Linux zur Verfügung. Indem Audacity Open Source ist, kann jeder an der Entwicklung teilnehmen und sich somit der ohnehin schon großen Community anschließen.

Audacity lässt sich vielfältig in den Unterricht integrieren. Beispielsweise können sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig interviewen, Arbeitsergebnisse vertonen oder die Aufnahmefunktion für den Fremdsprachenunterricht nutzen. So fungiert das Programm ohne Weiteres als Sprachlabor. Ebenso kann man mithilfe von Audacity im Rahmen des Physikunterrichts Schallwellen visualisieren oder ganze Radioprojekte auf die Beine stellen. Das Programm ist leicht zu bedienen, sodass sich auch jüngere Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Einarbeitungszeit darin zurechtfinden. Mit den zahlreichen Optionen wie dem Lern- und Rauschfilter oder dem Equalizer können Audiodateien nach Wunsch editiert werden.

Audacity Programmoberfläche

Quelle: Programmoberfläche von Audacity

 

Die Vorteile von Audacity

+ vielfältige Einsatzmöglichkeiten

+ kurze Einarbeitungszeit

+ kostenlos

+ komplett auf Deutsch

+ für Windows, Mac und Linux

+ zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten

+ große Community mit dementsprechend vielen Hilfsmöglichkeiten

 

Die Nachteile von Audacity

– nicht als App verfügbar

 

schultech-Score: 1

Alter: Klasse 5 bis 13

Fach: fachübergreifend

Aufwand: gering

 

Website: https://www.audacity.de

 

Wenn Sie Fragen zum digitalen Klassenzimmer oder dem Einsatz von Apps haben, dürfen Sie uns gerne jederzeit kontaktieren:

Mail: kontakt@schultech.de
WhatsApp: +49 7305 178834
Telefon: +49 7305 178834
Online-Kontaktanfrage

 

Ihre Pädagogen aus dem schultech-Team

P.S.: Nutzen Sie bereits Audacity? Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Tool gemacht? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.
Im Gespräch besprechen wir Ihren aktuellen Stand, wie Sie Ihre Schule aufstellen möchten und wo die Reise mit Ihrer Schule hingehen kann.

Weitere Artikel:

PhET – Interaktive Simulationen für den naturwissenschaftlichen Unterricht

2002 wurde es vom Nobelpreisträger Carl Wieman ins Leben gerufen, um kostenlose interaktive Simulationen aus den Naturwissenschaften zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte wurden von Expertinnen und Experten geprüft und zielen sowohl auf Schülerinnen und Schüler als auch auf Studentinnen und Studenten ab.

Die didacta 2019 in Köln

2019 zum ersten Mal mit unserem eigenen Stand - auf der didacta 2019 in Köln präsentieren wir den neuen VisioPro® und VisioPro S®. Halle 6, Stand A 138.

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Hier erfahren Sie, wie das zeitgemäße Klassenzimmer Ihr Leben erleichtern und den Lernerfolg Ihrer SchülerInnen steigern wird. Zudem erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Profis, mit denen Sie Ihre aktuelle Situation an Ihrer Schule besprechen und wertvolle Inputs erhalten.

Das mediale Klassenzimmer

Sie möchten Ihr Klassenzimmer für digitale und mediale Bildung ausrüsten?

Werden Sie Teil der Community

Shares
Share This