Integrative Medienbildung – ein langer Weg

von | 0 Kommentare

Der neue Bildungsplan und insbesondere die darin verankerte Leitperspektive Medienbildung verlangt im Grunde zwei Aspekte: (1) Medien in den Fächern zu etablieren und (2) mit und über Medien unterrichten.

Was Dr. Michael Kirch damit zu tun hat und was seine konkreten Ansätze sind, erfahren Sie hier.

Sich mitzuteilen ist Natur; Mitgeteiltes aufzunehmen, wie es gegeben wird, ist Bildung.

Johann Wolfgang von Goethe

Deutscher Dichter

Der Bildungsplan 2016

 

Die Forderung des Bildungsplans 2016 nach integrativer Medienbildung stellt alle am Bildungsprozess beteiligten Personen und Institutionen vor immense Herausforderungen. Nicht zuletzt nimmt sie die Schulträger in die Pflicht, endlich für eine angemessene Ausstattung der Unterrichtsräume zu sorgen.

Medienbildung im Unterrichtskontext ist kein Selbstläufer und kann nicht kostenneutral ‚im Vorbeigehen‘ abgehandelt werden; dies würde diesem wichtigen Leitprinzip des neuen Bildungsplans nicht gerecht werden. Lehrerinnen und Lehrer brauchen geeignete Werkzeuge, um Ihrem neuen Bildungsauftrag gerecht zu werden.

 

Dr. Michael Kirch – Neue Bildungstechnologien

 

In diesem Zusammenhang können wir unseren Lesern Herrn Dr. Michael Kirchs (Akademischer Rat am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität München) interessanten Vortrag zum Thema Medienbildung Schule 2.0 – neue Bildungstechnologien und ihre Auswirkungen auf die Schule empfehlen.

Dr. Kirch fordert unter anderem ein Umdenken weg vom traditionellen Computerraum, hin zu Multimediaklassenzimmern, die – sinvoll ausgestattet – einen mediengestützten Unterricht ermöglichen, der allen Beteiligten einen echten Mehrwert bietet.

Letztendlich muss es uns gelingen Jugendliche in die Lage zu versetzten, mündig, produktiv und Kompetent mit den Medien des 21. Jahrhunderts umzugehen; dass dies nicht in Klassenzimmern des 20. Jahrhunderts umzusetzen ist, liegt auf der Hand.

Wenn Sie sich für unsere Lösung zum digitalen Klassenzimmer interessieren, finden Sie hier weitere Infos und eine Übersicht dazu.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche für Ihr digitales Klassenzimmer? Dann kontaktieren Sie uns direkt:

 

Mail: kontakt@schultech.de
WhatsApp: +49 7305 178834
Telefon: +49 7305 178834
Online-Kontaktanfrage

 

Danke für Ihre Zeit!

Ihr schultech-Team

 

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.
Im Gespräch besprechen wir Ihren aktuellen Stand, wie Sie Ihre Schule aufstellen möchten und wo die Reise mit Ihrer Schule hingehen kann.

Weitere Artikel:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das mediale Klassenzimmer

Sie möchten Ihr Klassenzimmer für digitale und mediale Bildung ausrüsten?

Kontaktieren Sie uns

Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen.

Werden Sie Teil der Community

Shares
Share This