Nearpod – Gestalten Sie aktivierende Präsentationen!

Nearpod ist eine preisgekrönte Plattform, die es Lehrkräften ermöglicht, interaktive Präsentationen zu gestalten.

Zweifelsohne werden mit Präsentationsprogrammen wie Microsoft PowerPoint tolle Unterrichtsmaterialien erstellt und deren Inhalte vermittelt. Jedoch steht die Lehrkraft meistens vor der Klasse, während die Schülerinnen und Schüler lediglich zuhören und somit in eine passive Rolle schlüpfen. Nearpod ist eine preisgekrönte Plattform, die es Lehrkräften ermöglicht, interaktive Präsentationen zu gestalten. Die Folien sowie die multimedialen Elemente werden direkt auf die Bildschirme der Lernenden projiziert, damit diese aktiv am Unterricht teilnehmen können.

Die kostenlose Standardversion ist sowohl über den Browser als auch über die App (Android und IOS) zugänglich und damit plattformübergreifend. Für die Erstellung von Materialien muss ein Account angelegt werden. Um eine sogenannte Lesson anzulegen, können Sie beispielsweise eine vollständige PowerPoint-Datei per Drag & Drop hochladen, sodass die Folien direkt in die Lesson integriert werden. Das eigentliche Highlight sind jedoch die zahlreichen interaktiven Elemente, die rund um die Folien platziert werden können. Egal, ob Sie Audio, Video, 3D-Animationen, Quizfragen, kollaborative Pinnwände oder weitere Inhalte hinzufügen möchten, Nearpod bietet Ihnen all diese Möglichkeiten. Ist eine Lesson fertig, kann diese per Code an Ihre Schülerinnen und Schüler weitergegeben werden. Diese müssen neben der Zeichenfolge lediglich einen Namen bzw. Spitznamen angeben. Beispielsweise lassen sich nun die Präsentation zentral steuern und die Ergebnisse der interaktiven Aufgaben auswerten. Neben den eigens erstellten Lessons können weitere gesucht und in den eigenen Editierbereich kopiert werden.

Nearpod kann nicht nur als Alternative von herkömmlichen Präsentationsprogrammen angesehen werden. Vielmehr bietet Ihnen dieses Tool die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler aktiv miteinzubeziehen und gleichzeitig Bewertungen vorzunehmen. Was Nearpod letztendlich von der Masse abhebt, sind die innovativen Ideen zur weiteren Verbesserung des interaktiven Unterrichts.

Nearpod

Quelle: https://app.nearpod.com/library

 

Die Vorteile von Nearpod

+ leicht bedienbare Oberfläche

+ innovative Inhalte

+ als Browseranwendung und App (Tablet und Smartphone) verfügbar

+ Schülerinnen und Schüler benötigen keinen Account

+ kostenlose Standardversion

 

Die Nachteile von Nearpod

– kostenpflichtige Pro-Version

– nur in englischer Sprache verfügbar

– schnelles Internet ist erforderlich

 

schultech-Score: 1

Alter: Klasse 5 – 13

Fach: fachübergreifend

Aufwand: gering

 

Website: https://app.nearpod.com

Download (IOS): https://itunes.apple.com/de/app/nearpod/id523540409?mt=8

Download (Android): https://play.google.com/store/apps/details?id=com.panareadigital.Nearpod&hl=de

 

Wenn Sie Fragen zum digitalen Klassenzimmer oder dem Einsatz von Apps haben, dürfen Sie uns gerne jederzeit kontaktieren:

Mail: kontakt@schultech.de
WhatsApp: +49 7305 178834
Telefon: +49 7305 178834
Online-Kontaktanfrage

 

Ihre Pädagogen aus dem schultech-Team

P.S.: Nutzen Sie bereits Nearpod? Welche Erfahrungen haben Sie mit der App gemacht? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.
Im Gespräch besprechen wir Ihren aktuellen Stand, wie Sie Ihre Schule aufstellen möchten und wo die Reise mit Ihrer Schule hingehen kann.

Weitere Artikel:

Sekundarschulvorbereitung.ch – Nicht nur für schweizer Lehrkräfte interessant!

Diese Website entstand vom ehemaligen schweizer Lehrer Lorenz Derungs, der unter anderem auch die beliebten Plattformen „Deutsch und Deutlich“ und „Englischlehrer.in“ ins Leben gerufen hat. Ähnlich wie dort können sich Lehrkräfte auf Sekundarschulvorbereitung.ch aus einer Vielzahl von Arbeitsblättern im PDF-Format bedienen – und das kostenlos und ohne Werbung. Wer nun denkt, dass dieses Angebot nur für schweizer Lehrkräfte interessant ist, irrt sich. Hier finden Sie passendes Material für Ihre Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen.

CodeCombat – Im Rollenspiel Javascript und Co erlernen

Eine Programmiersprache erlernen zu können, indem man in eine Rollenspielwelt schlüpft, ist eine tolle Idee. Diese setzt die große Entwicklercommunity von CodeCombat sehr schön in die Praxis um. Die Schülerinnen und Schüler erhalten spannende Aufgaben und werden so immer wieder motiviert.

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Hier erfahren Sie, wie das zeitgemäße Klassenzimmer Ihr Leben erleichtern und den Lernerfolg Ihrer SchülerInnen steigern wird. Zudem erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Profis, mit denen Sie Ihre aktuelle Situation an Ihrer Schule besprechen und wertvolle Inputs erhalten.

Das digitale Klassenzimmer

Sie möchten Ihr Klassenzimmer für digitale und mediale Bildung ausrüsten?

Werden Sie Teil der Community

Shares
Share This