CodeCombat – Im Rollenspiel Javascript und Co erlernen

Eine Programmiersprache erlernen zu können, indem man in eine Rollenspielwelt schlüpft, ist eine tolle Idee. Diese setzt die große Entwicklercommunity von CodeCombat sehr schön in die Praxis um. Die Schülerinnen und Schüler erhalten spannende Aufgaben und werden so immer wieder motiviert.

Mittlerweile können Schülerinnen und Schüler zahlreiche verschiedene Programme nutzen, um in die Welt des Programmierens und somit auch in die der Algorithmen einzutauchen. Viele davon nutzen eine sogenannte Pseudo-Programmsprache, um den Einstieg zu erleichtern. In CodeCombat hingegen schreibt man den Code direkt in einen Editor, um seinen Helden erfolgreich durch ein abenteuerreiches Rollenspiel zu steuern.

CodeCombat ist eine Browseranwendung, mit der Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene spielend mit Programmiersprachen wie Python oder Javascript in Berührung kommen und dabei die ersten Grundlagen erlernen. Um CodeCombat benutzen zu können, ist ein Account notwendig. Dies betrifft sowohl Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie andere Personen, so zum Beispiel Eltern. Hat man nun als Lehrkraft ein Nutzerkonto eingerichtet, kann man seine eigene(n) Klasse(n) anlegen. Um Schülerinnen und Schüler hinzuzufügen, können zum Beispiel ein Klassencode oder eine passende URL kopiert und weitergegeben werden. Eine E-Mail-Adresse ist für die Lernenden nicht notwendig. Selbstverständlich können Sie sich stets einen Überblick über den individuellen Lernerfolg Ihrer Klassenmitglieder verschaffen und diesen mitverfolgen. Insgesamt kann eine Vielzahl von Kursen zugewiesen werden, die Themen wie Informatik, Web- oder Spiele-Entwicklung abdecken. Nach einigen Levels ist jedoch Schluss – außer man erwirbt eine Lizenz bzw. Lizenzen. Der offizielle Preis liegt momentan bei 9,99 Dollar pro Monat oder 99 Dollar pro Jahr. Jedoch kann man auch das CodeCombat-Team anschreiben, um individuelle Angebote, zum Beispiel eine Schullizenz, zu erhalten. Was man aber auch bemerken sollte: Bis die bestehenden Levels absolviert sind, dauert es eine Weile!  

Eine Programmiersprache erlernen zu können, indem man in eine Rollenspielwelt schlüpft, ist eine tolle Idee. Diese setzt die große Entwicklercommunity von CodeCombat sehr schön in die Praxis um. Die Schülerinnen und Schüler erhalten spannende Aufgaben und werden so immer wieder motiviert. Der Wermutstropfen ist allerdings die Tatsache, dass die Standardversion begrenzt ist und man erst den Zugang zu weiteren Levels erhält, wenn man eine nicht ganz billige Lizenz erwirbt. Wer sich davon aber nicht abschrecken lässt oder die Standard-Levels als ausreichend betrachtet, wird definitiv Spaß haben. Seien es Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsene!

 

CodeCombat

Quelle: https://codecombat.com/play/level/wakka-maul?course=560f1a9f22961295f9427742&codeLanguage=python

 

 

Die Vorteile von CodeCombat

+ hohes Maß an Gamification, welches sehr motivierend ist

+ plattformübergreifend, da es eine Browseranwendung ist

+ in zahlreichen Sprachen verfügbar, auch in Deutsch

+ keine Werbung

+ große Entwicklercommunity (u.a. auf Github)

 

Die Nachteile von CodeCombat

– Server stehen in der USA

– zahlreiche kleine Übersetzungsfehler

– recht hoher Preis für (Einzel-)Lizenzen

 

schultech-Score: 2+

Alter: Klasse 7 bis 13

Fach: Informatik

Aufwand: gering

 

 

Wenn Sie Fragen zum digitalen Klassenzimmer oder dem Einsatz von Apps haben, dürfen Sie uns gerne jederzeit kontaktieren:

Mail: kontakt@schultech.de
WhatsApp: +49 7305 178834
Telefon: +49 7305 178834
Online-Kontaktanfrage

 

Ihre Pädagogen aus dem schultech-Team

P.S.: Nutzen Sie bereits CodeCombat? Welche Erfahrungen haben Sie mit der Anwendung gemacht? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.
Im Gespräch besprechen wir Ihren aktuellen Stand, wie Sie Ihre Schule aufstellen möchten und wo die Reise mit Ihrer Schule hingehen kann.

Weitere Artikel:

TigerJython4Kids – Python lernen für Anfänger

TigerJython4Kids - Python lernen für Anfänger Das sagen die Entwickler über TigerJython4Kids: Der Lehrgang ist in Anlehnung an die Programmiersprache LOGO spielerisch aufgebaut und wendet sich an Programmieranfänger ohne informatische Vorkenntnisse ausser  etwas Übung...

Kostenloses Beratungsgespräch und exklusive Inhalte

Hier erfahren Sie, wie das zeitgemäße Klassenzimmer Ihr Leben erleichtern und den Lernerfolg Ihrer SchülerInnen steigern wird. Zudem erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Profis, mit denen Sie Ihre aktuelle Situation an Ihrer Schule besprechen und wertvolle Inputs erhalten.

Das digitale Klassenzimmer

Sie möchten Ihr Klassenzimmer für digitale und mediale Bildung ausrüsten?

Werden Sie Teil der Community

Shares
Share This